Karriere

PLANIT // LEGAL – Deine Alternative zur Großkanzlei


Wir haben keine 1000 Anwälte, haben keine 100 Büros und beraten nicht zu jeder Facette des Wirtschaftsrechts. Und das wollen wir auch nicht. Wir sind eine Kanzlei mit klarem Focus auf der Beratung im IT- und Datenschutzrecht. Ein Büro. Ein Rechtsgebiet. Lösungsorientierte Rechtsberatung auf höchstem Niveau. Wir können IT- und Datenschutzrecht. So gut wie jede Großkanzlei – oder besser. Lerne uns kennen und werde Teil des Teams.

Offene Stellen

Das Team von PLANIT // LEGAL wächst und sucht Verstärkung. Aktuell sind folgende Stellen vakant:

Rechtsanwalt (m/w/d) mit Schwerpunkt Datenschutz

Datenschutz-Consultant (m/w/d) für internationale Mandanten

Rechtsreferendare (m/w/d) und wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d)

Unabhängig von unseren Stellenausschreibungen sind wir immer daran interessiert, uns mit Kollegen auszutauschen und Möglichkeiten zur Kooperation zu besprechen. Egal, ob du bereits einschlägige Berufserfahrung und einen eigenen Mandantenstamm hast oder am Anfang deiner Kariere stehst, wir freuen uns, dich kennenzulernen.

Deine Bewerbung

Deine Bewerbung mit deinen Bewerbungsunterlagen sendest du uns am besten per E-Mail. Du erhältst unmittelbar eine Eingangsbestätigung und wir sehen uns deine Unterlagen an. In der Regel melden wir uns innerhalb weniger Tage und laden dich zu dem ersten von zwei Gesprächen ein, wenn wir den Eindruck haben, dass du fachlich und menschlich zu uns passt.

An dem ersten Gespräch nimmt neben dir ein Partner der Kanzlei teil, der dein Mentor und fachlicher Ansprechpartner werden soll sowie ein weiterer Partner oder Rechtanwalt der Kanzlei. Ziel des ersten Gesprächs ist es für uns, einen ersten persönlichen Eindruck von dir und deiner fachlichen Qualifikation zu gewinnen. Das erste Gespräch soll dir einen ersten Eindruck von der Kanzlei PLANIT // LEGAL, dem Geschäftsmodell und deinen neuen Kollegen vermitteln. In der Regel erzählst du uns über deinen Werdegang, deine Motivation zur Bewerbung und deine Vorstellung von deinen Aufgaben bei PLANIT // LEGAL. Wir erzählen dir von etwas über PLANIT // LEGAL, das Team und deinen Aufgaben. Darüber hinaus gibt es Zeit, deine und unsere ersten Fragen zu klären.

Wenn wir und du der Ansicht sind, dass wir zusammenpassen, laden wir dich zu einem zweiten Gespräch ein. In der Regel innerhalb von zwei Wochen nach dem ersten Gespräch. An dem zweiten Gespräch nehmen neben dir einige Mitglieder unseres Teams teil. Das zweite Gespräch ist weniger formal als das erste Gespräch und dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Daneben nutzen wir die Gelegenheit häufig, um mit dir über deinen Arbeitsvertrag zu sprechen.

Deine Entwicklung

Ziel unserer Zusammenarbeit ist eine Partnerschaft auf Augenhöhe. Vom ersten Tag an. Gemeinsam wollen wir an unserer perfekten Zusammenarbeit arbeiten. Wir legen daher großen Wert auf flache Hierarchien, kurze und direkte Kommunikationswege und regelmäßiges gegenseitiges Feedback. Spätestens an deinem ersten Tag klären wir, welcher Partner dein Mentor und fachlicher Ansprechpartner wird. Dein Mentor ist erster aber nicht der einzige Ansprechpartner für deine fachlichen und organisatorischen Fragen. Wir leben eine offene und respektvolle Feedbackkultur und geben uns regelmäßig und unregelmäßiges gegenseitiges Feedback.

Regelmäßiges Feedback geben wir uns zur Hälfte der Probezeit, am Ende der Probezeit sowie zum Jahresanfang und zur Jahreshälfte. Unregelmäßiges Feedback geben wir uns zwischendurch bei Bedarf oder ohne konkreten Anlass. Wenn es gut läuft und auch wenn es nicht so läuft wie es soll. Feedback heißt für uns nicht Bewertung durch den Arbeitgeber, sondern Austausch auf Augenhöhe. Wir wollen dir eine offene Einschätzung geben, wie wir dich, deine Leistung und deine Rolle im Team sehen. Genauso wichtig ist es aber für uns zu verstehen, wie du uns siehst und wie wir ein besserer Arbeitgeber für dich sein können.

Neben unserer Zusammenarbeit wollen wir auch deine fachliche Qualifikation mit dir gemeinsam auf- und ausbauen. Ein wichtiger Bestandteil ist dabei „Training on the Job“ und regelmäßige Rückmeldung durch deine Kollegen. Darüber hinaus unterstützen wir deine Aus- und Weiterbildung, etwa den Erwerb der Zertifizierung als externer Datenschutzbeauftragter, den Erwerb des Fachanwaltstitels oder den Erwerb eines LL.M.

Deine Rolle

Als Rechtsanwalt besteht deine Aufgabe in der Beratung und Vertretung unserer Mandaten in allen Fragen des IT- und Datenschutzrechts. Unter anderem erstellst du interne und externe Gutachten, erstellst und verhandelst Datenschutz- und IT-Verträge, auditierst und berätst. Wenn es zum äußersten kommt, vertrittst du unsere Mandanten natürlich auch in gerichtlichen und aufsichtsbehördlichen Verfahren. Du bist dabei Anwalt aus Leidenschaft. In deiner Arbeit stimmst du dich mit dem für dich zuständigen Partner der Kanzlei ab. Grundsätzlich nach dem Vier-Augen-Prinzip, denn vier Augen sehen bekanntlich mehr als zwei, aber mit dem Ziel, zügig Verantwortung in dem Mandat und in der Kommunikation mit dem Mandanten zu übernehmen. Neben der Mandatsarbeit bist du Botschafter der Kanzlei. Du veröffentlichst in Zusammenarbeit mit deinen Kollegen oder in eigenem Namen im Blog der Kanzlei oder in Fachpublikationen, trägst auf Konferenzen und Mandantenveranstaltungen vor und gibst der Kanzlei dein Gesicht.

Namen sind Schall und Rauch und nicht das Maß der Dinge in unserer täglichen Arbeit. Trotzdem haben wir uns entschieden, deine Karriereschritte zu benennen und als Basis zum Austausch über deine Entwicklung zu nutzen. Als Rechtsanwalt, steigst du in der Regel als „Associate“ bei uns ein und wirst mit zunehmend selbstständiger Mandatsbearbeitung „Senior Associate“. Mögliche Perspektive unserer Zusammenarbeit ist deine Partnerschaft. Wenn das nicht unser gemeinsames Ziel ist oder wird, wollen wir trotzdem lange und erfolgreich mit dir zusammenarbeiten. „Up or out“ gibt es bei uns nicht.

Als Datenschutz-Consultant bist du überwiegend in Mandaten tätig, die wir als Datenschutzbeauftragte betreuen. Zunächst in unterstützender Rolle, dann aber zunehmend selbstständig unterstützt du in der Projektorganisation und übernimmst Tätigkeiten des Datenschutzbeauftragten. Dabei stimmst du dich mit dem für dich zuständigen Partner der Kanzlei eng ab. Zu deinen Aufgaben gehört die Auditierung und Erstellung von Maßnahmen- und Projektplänen, Projektorganisation und die Umsetzung von Maßnahmen zum Aufbau und der Verbesserung der Datenschutz-Organisation unserer Mandanten insbesondere durch die Erstellung von Datenschutz-Dokumenten. Wenn du als „Datenschutz-Consultant“ bei uns einsteigst ist der nächste Schritt bei zunehmend selbstständiger Mandatsorganisation die Rolle des „Senior Datenschutz-Consultants“.

Als Referendar oder wissenschaftlicher Mitarbeiter unterstützt du die Rechtsanwälte der Kanzlei bei Ihren Aufgaben und lernst die praktische Tätigkeit eines IT- und Datenschutz-Anwalts kennen. Zu deinen Aufgaben gehören Recherche und Erstellung interner Gutachten, die Vorbereitung und Unterstützung bei der Erstellung von Schriftsätzen und Verträgen sowie die Unterstützung bei Auditierungen und Compliance-Projekten.

Als Mitarbeiter des Kanzleimanagements unterstützt du die Rechtsanwälte und Datenschutz-Consultants bei den Aufgaben der Mandatsbearbeitung kümmerst du dich um alle nicht-mandatsbezogenen Aufgaben und hältst die Kanzlei am Laufen. Deine Aufgaben sind vielfältig und umfassen die Kommunikation mit unseren Mandanten, Gerichten und Aufsichtsbehörden, Buchhaltung und Abrechnung, Fristenwesen, Personalverwaltung und allgemeines Kanzleimanagement.

Work // Life // Balance

Wir machen keine Kompromisse bei der Qualität unserer Arbeit und streben immer die optimale Lösung für unsere Mandaten an. Pragmatisch entwickelt, juristisch fundiert und klar in der Kommunikation. Unsere Lösungen müssen neben der juristischen Perspektive auch die wirtschaftlichen und strategischen Ziele unserer Mandanten optimal berücksichtigen. Das sind hohe Anforderungen und verlangt hohen Einsatz von jedem im Team. Um diesen Einsatz bringen zu können, müssen wir an jedem Arbeitstag frisch und gut erholt ins Büro kommen. Work // Life // Balance ist für uns daher mehr als ein Slogan auf einer Job Messe. Es ist die Voraussetzung, um das Versprechen an unsere Mandanten einhalten zu können.

Das Team

Wir sind ein Team aus Rechtsanwälten, Datenschutz-Consultants und dem Kanzleimanagements. Egal in welcher Rolle du Teil des PLANIT // LEGAL Teams wirst. Es ist entscheidend, dass du fachlich deinen wertvollen Beitrag leistest, dich in der Arbeit mit den anderen Team-Mitgliedern gut ergänzt und dass es menschlich passt. Wir werden gemeinsam viel Zeit verbringen und große Herausforderungen meistern. Dafür ist es wichtig, dass wir uns verstehen und die gleiche Sprache sprechen. Wir müssen nicht zwingend Freunde sein, wenn wir es werden, schadet das aber auch nicht. Teambuilding und gemeinsame geplante oder spontane Aktivitäten lockern unseren Arbeitsalltag auf, wie gelegentliches Freitagspils, der Kanzleiausflug oder unsere Weihnachtsfeier, die traditionell im Januar stattfindet.

Das sagt das Team – coming soon.