Dr. Bernhard Freund

Dr. Bernhard Freund, M.Comp.Sc., LL.M. (Wellington)

Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht

Kontakt:
bernhard.freund@planit.legal
040 609 44 190


Dr. Bernhard Freund ist Gründungspartner von PLANIT // LEGAL. Er berät zu allen Fragen des Datenschutz- und IT-Rechts und ist externer Datenschutzbeauftragter für zahlreiche Unternehmen. Mandanten schätzen besonders seinen juristischen und technischen Erfahrungsschatz. Beim ULD Schleswig-Holstein war er als Sachverständiger für IT-Produkte (rechtlich/technisch) für das nunmehr eingestellte Gütesiegelverfahren akkreditiert.

Vor der Gründung von PLANIT // LEGAL war Dr. Bernhard Freund Referent beim Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Rechtsanwalt im Hamburger Büro der internationalen Großkanzlei CMS Hasche Sigle im Fachbereich „Technologie, Medien und Telekommunikation“ und Softwareentwickler.

Dr. Bernhard Freund studierte Rechtswissenschaften und Naturwissenschaftliche Informatik in Bielefeld. Nach dem ersten juristischen Staatsexamen und wissenschaftlichen Tätigkeiten an den Universitäten Bielefeld und Turin erwarb er einen Master of Laws (LL.M.) an der Victoria University of Wellington.

Sein Referendariat absolvierte Dr. Bernhard Freund bei dem Hanseatischen Oberlandesgericht in Hamburg. Parallel schloss er sein Informatikstudium mit dem Schwerpunkt „Künstliche Intelligenz“ an der Fernuniversität in Hagen mit einer Masterarbeit zu wissensbasierten Systemen ab (M.Comp.Sc.).

Dr. Bernhard Freund hat an der Universität Osnabrück am Lehrstuhl vom Prof. Dr. Hans Schulte-Nölke zum Thema “Erfüllungszwang im Kaufrecht” promoviert. Er war Lehrbeauftragter für Datenschutzrecht an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg und ist Dozent der PLANIT // ACADEMY.

Dr. Bernhard Freund spricht Deutsch und Englisch.

  • Datenschutzbeautragter (TÜV)
  • Certified Information Privacy Professional/Europe (CIPP/E)
  • ehemals Sachverständiger für IT-Produkte (rechtlich/technisch) beim ULD Schleswig-Holstein