Datenschutzerklärung

Datenerhebung von Blog-Besuchern und Kommentatoren

Dieses Blog wird bei der STRATO AG gehostet (weitere Informationen zum Datenschutz beim Hoster: http://www.strato.de/datenschutz). Wenn Sie dieses Blog besuchen, werden automatisch einige Daten an den Webserver übertragen und dort gespeichert. Dies ist zur Anzeige dieser Webseite technisch erforderlich und beschränkt sich auf den dafür notwendigen Umfang. Es handelt sich insbesondere um folgende Informationen: die Referrer-URL (die Webseite, von der Sie kommen) / die IP-Adresse des Gerätes, mit dem sie auf den Blog zugreifen / den verwendeten Browser / Uhrzeit und Datum / das verwendete Betriebssystem. Diese Informationen dienen dazu, dieses Blog überhaupt anbieten zu können. Sie können keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und werden nicht mit personenbezogenen Informationen zusammengeführt. Eine rein statistische Auswertung bleibt vorbehalten. Sobald die Informationen nicht mehr benötigt werden, werden sie gelöscht oder anonymisiert.

Wenn Sie einen Beitrag auf diesem Blog kommentieren, werden insoweit personenbezogene Daten über Sie erhoben und gespeichert, als Sie diese angeben. Dies umfasst inbesondere den von Ihnen angegebenen Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Inhalt Ihres Kommentars. Automatisch wird zudem Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt Ihrer Kommentierung gespeichert. Andere Besucher dieses Blogs können Ihren angegebenen Namen, den Zeitpunkt der Kommentierung und den Kommentar selbst lesen. Ihre E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse werden jedoch nicht veröffentlicht. Ich nutze diese Informationen auch nicht anderweitig und gebe sie nicht an Dritte weiter. Sie dienen allein dazu, um einen Missbrauch der Kommentarfunktion zu verhindern und damit ich Sie eventuell kontaktieren kann.

Cookies (insbesondere der VG-Wort)

Dieses Blog verwendet teilweise Cookies, d.h. kleine Textdateien handelt, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Es handelt sich dabei um “Session-Cookies”, die nach Ende der Nutzung dieses Blogs automatisch gelöscht werden. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern.

Insbesondere wird ein Session Cookie der VG Wort gesetzt (siehe sogleich).

Selbstverständlich kann dieses Blog auch ganz ohne Cookies betrachtet werden. Wenn Sie keine Cookies auf Ihrem Endgerät wünschen, können Sie das Speichern von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren.

Zählpixel der VG Wort

Auf den einzelnen Beitragsseiten befinden sich Zählpixel der VG Wort, München. Sie dienen dazu, die gesetzlichen Vergütungsansprüche der Autoren zu ermitteln. Personenbezogene Daten über die Nutzer dieses Blogs werden dabei nicht erfasst. Technisch wird die Messung für die VG Wort von der INFOnline GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Das Verfahren wurde unter Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte – und damit die Ansprüche des Autors gegenüber der VG Wort – zu ermitteln. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System auch keine Werbung.

Widget mit Twitter-News

In der Seitenleiste finden Sie Twitter-Nachrichten, die mittels eines Plugins dargestellt werden. Grundsätzlich werden diese Nachrichten von unserem Server abgerufen und nicht unmittelbar von Twitter. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass eine direkte Verbindung zu einem Server von Twitter Inc. (1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA, 94103) aufgebaut wird – z.B. wenn Sie auf einen Twitter-Klink klicken – und Twitter dadurch die Information erhält, dass Sie unsere Website besucht haben. Für die Datenverarbeitung durch die Twitter Inc. ist diese selbst verantwortlich. Näheres zum Datenschutz bei Twitter erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Statistische Auswertung der Website-Nutzung

Diese Internetseite verwendet das Plugin WP Statistics. Dieses Zusatzprogramm dient der statistischen Auswertung der Besucherzugriffe auf das Blog. Damit kann ich z.B. erkennen, wieviele Besucher einen Artikel gelesen haben. Die Statistik basiert auf den Informationen, die im Rahmen Ihres Besuchs auf dem Blog notwendig anfallen. Die Auswertung findet rein lokal auf dem in Deutschland befindlichen Server der STRATO AG statt, auf dem dieses Blog gehostet wird. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, wird Ihre IP-Adresse vor der Speicherung in den Statistiken technisch unkenntlich gemacht.

Buttons zum Teilen der Beiträge

Unter den Beiträgen befinden sich Schaltflächen, mit denen Beiträge über Google+, Facebook, Twitter, Xing sowie per E-Mail geteilt werden können. Bei diesen Schaltflächen handelt es sich nicht um “Social Plugins”, sondern um bloße Links. Sofern Sie die Schaltflächen nicht benutzen, werden keinerlei Daten an die genannten Unternehmen übertragen. Ihre Surfverhalten auf diesem Blog kann somit von diesen Unternehmen nicht verfolgt werden. Nur wenn Sie sich entschließen, die Buttons zu nutzen um Blog-Beiträge zu teilen (und sich dazu ggf. bei den genannten Seiten einloggen), erhält das betreffende Unternehmen – z.B. Facebook, wenn Sie auf den Facebook-Button klicken – die Information, dass sie den entsprechenden Beitrag auf diesem Blog angesehen haben. Diese datenschutzfreundliche Lösung wurde vom heise-Verlag (c’t) unter dem Namen “Shariff” entwickelt. Näher Informationen dazu finden Sie siehe hier.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts (BDSG/TMG)

Kanzlei Dr. Bernhard Freund
Bäckerbreitergang 28
20355 Hamburg

Telefon: +49 40 / 22 86 83 86 – 3
Mobil: +49 176 666 80 228
Fax: +49 40 20 / 86 83 86 – 9
Email: freund@technically.legal

Wenn Sie Ansprüche auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung nach dem BDSG geltend machen oder eine ggf. erteilte Einwilligung widerrufen wollen, wenden Sie sich bitte bevorzugt an die genannte E-Mail-Adresse.